Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
SONDERAUSGABE Newsletter Nr. 35 // Juni 2021                                                                     
11.06.2021
Liebe Leser*innen,

gemeinsam mit dem Landesmusikrat (LMR) hat die LKB Hessen eine hessenweite Beratungsstelle für Kulturschaffende, Verbände und Vereine sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen eingerichtet. Gefördert wird die Stelle vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des "Corona Kulturpakets II 2021".

Das Ziel der Beratungsstelle ist es, mithilfe professioneller Beratung und Begleitung kulturelle Einrichtungen und Kulturschaffende bei der Bewältigung der Corona-Pandemie und den damit verbundenen finanziellen Herausforderungen zu unterstützen.

Die zentrale Info-Webseite für die Kultur- und Coronaberatung ist ab sofort online! Schauen Sie gerne dort vorbei.

Sie können sich auf der Webseite auch für einen gesonderten Newsletter speziell zu Themen der Kultur- und Coronaberatung registrieren.


Über Ihr Interesse freut sich
Ihr Team der LKB Hessen e.V.


Übersicht
  1. Neues aus der LKB Hessen
  2. Fortbildungen, Ausschreibungen und Veranstaltungen
  3. Stellenausschreibungen

Neues aus der LKB Hessen
// Kultur- und Coronaberatung: Zentrale Info-Webseite jetzt online!
Gemeinsam mit dem Landesmusikrat Hessen (LMR) hat die LKB Hessen eine hessenweite Beratungsstelle für Kulturschaffende, Verbände und Vereine sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen eingerichtet. Gefördert wird die Stelle vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) im Rahmen des "Corona Kulturpakets II 2021".
Die Beratungsstelle umfasst eine zentrale Webseite als Informationsplattform sowie individuelle Beratungen.
Ziel der Stelle ist es, die Vielzahl an Unterstützungsleistungen sowie Verordnungen und Regularien aufzubereiten und Kulturträger individuell zu geeigneten Fördermöglichkeiten zu beraten, um sie bei der Bewältigung der Corona-Pandemie zu unterstützen.
Die Stelle unterstützt insbesondere auch die hessischen Spartenverbände, die mit ebenfalls vom HMWK geförderten zusätzlichen Personalressourcen ihre Mitglieder beraten. Mitglieder der jeweiligen Verbände wenden sich bei Beratungsbedarf daher bitte zunächst an ihren jeweiligen Fachverband.
Schauen Sie gerne auf der neuen Webseite vorbei und melden sich zum Newsletter der Kultur- und Coronaberatungsstelle an!
Das HMWK hat zum Thema eine Pressemitteilung veröffentlicht.

// Freie Plätze im Freiwilligendienst
Das Anmelde- und Auswahlverfahren für einen Freiwilligendienst in einer hessischen Kultureinrichtung ist in vollem Gange, es sind immer mal wieder freie Plätze verfügbar. Wer sich jetzt dafür interessiert, kann sich auf dieser Webseite und Landkarte über noch freie Einsatzplätze informieren und sich anmelden. Bei Fragen wenden Sie sich an freiwilligendienste[at]lkb-hessen.de.

// Perspektiven schaffen, Engagement stärken, Einsatzstelle werden!
Wir möchten hessische Kultureinrichtungen, ob klein oder groß, erneut dazu anregen, sich als Einsatzstelle im Freiwilligendienst Kultur & Bildung (FSJ oder BFD) anerkennen zu lassen. Wir informieren Sie gerne über Ihre Möglichkeiten! Wenden Sie sich gern an freiwilligendienste[at]lkb-hessen.de oder schauen Sie hier: Weitere Informationen. Einsatzstellen können sich übrigens auch im kommenden Jahrgang um eine Platzförderung bei der Sparkassen-Kulturstiftung bewerben.


Fortbildungen, Ausschreibungen und Veranstaltungen
Bitte informieren Sie sich zu gegebener Zeit beim jeweiligen Veranstalter, ob die nachfolgend genannten Termine stattfinden. Alle Angaben ohne Gewähr.
// Hessischer Partizipationspreis 2021
Mit dem Hessischen Partizipationspreis "Jugend gestaltet Zukunft" würdigt die Hessische Landesregierung das gesellschaftliche Engagement von Kindern und Jugendlichen bei der Mitgestaltung und Weiterentwicklung unserer Lebenswelt. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche aus Hessen, die sich mit Ideen, Vorstellungen oder Forderungen aktiv bei der Mitgestaltung unserer Gesellschaft einbringen. Dabei spielen Themen, Formen oder Orte des Engagements keine Rolle.
Weitere Informationen und Bewerbung (bis 03.08.2021).

// Brückenstipendien "Kulturpaket II"

Mitte März sind die Brückenstipendien aus dem Kulturpaket II des Landes Hessen an den Start gegangen, mit denen schon viele Künstler*innen erreicht werden konnten. Die Hessische Kulturstiftung verteilt die Stipendien an in Hessen gemeldete und selbstständig künstlerisch tätige Künstler*innen aller Sparten. Dabei erhalten die Stipendiat*innen einmalig 2.500 Euro. Bislang ist das Kontingent noch nicht ausgeschöpft. Daher ist es weiterhin möglich, sich für das Brückenstipendium des Landes Hessen über das Antragsportal der Hessischen Kulturstiftung zu bewerben.
Weitere Informationen und Antragstellung (bis 23.06.2021).

// "Löwenstark - der BildungsKICK": Förderprogramm für Schüler*innen
Das Land Hessen hat ein eigenes Landes-Förderprogramm mit breitgefächerten Unterstützungsangeboten für Kinder und Jugendliche auf den Weg gebracht. Unter dem Motto "Löwenstark – der BildungsKICK" wird neben den direkten Maßnahmen für den Unterricht das Netzwerk mit außerschulischen Partnern sowie gesellschaftlich engagierten Akteuren ausgebaut.
Die LKB Hessen ist dazu im Kontakt mit dem Referat für Kulturelle Bildung im HKM. Wenn wir nähere Informationen vorliegen haben, geben wir diese an Sie weiter.
Weitere Informationen.

// Bundestagswahl 2021 #ichwählekubi
Anlässlich der Bundestagswahl 2021 stellen die Fachorganisationen Kultureller Bildung Forderungen an die Kinder- und Jugendpolitik, an die Bildungspolitik und an die Kulturpolitik des Bundes sowie an die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik. Das Ziel: eine Zukunftsallianz Jugend. Wir rufen Sie auf, die Kampagne #ichwählekubi in Ihren Netzwerken zu teilen und sich mit Statements zu beteiligen.
Weitere Informationen.

// 23. Deutscher Multimediapreis 2021
Für diesen Wettbewerb können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre aus ganz Deutschland ihre multimedialen Projekte einreichen. Websites, Blogs und Video-Kanäle haben im Wettbewerb genauso ihren Platz wie Podcasts, Apps und Games. Für die ganz jungen Medienschaffenden bis 10 Jahre sind zudem auch Stopptrick-Filme und andere Animationen zum Wettbewerb zugelassen. Dabei ist es egal, ob die Arbeiten in der Freizeit, Kita, Schule, Hochschule, oder medienpädagogischer Einrichtung entstanden sind.
Neben dem allgemeinen und themenoffenen Wettbewerb bietet das Jahresthema "What the fake!" 2021 die Möglichkeit, sich kreativ, künstlerisch und vor allem kritisch mit Manipulationsversuchen im Internet zu befassen und Filterblasen zum Platzen zu bringen.
Weitere Informationen und Bewerbung (bis 09.08.2021).

// BMF klärt steuerliche Fragen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie
Das Bundesfinanzminsterium (BMF) hat seine bisherigen Ausführungen zu Erleichterungsregelungen in der Corona-Pandemie in einigen Punkten ergänzt. Das BMF nennt zwar keine konkrete Fristverlängerung für die Mittelverwendung, stellt aber klar, dass angesichts der derzeitigen Situation bei der Frist in jedem Fall die Auswirkungen der Corona-Krise berücksichtigt werden.
Weitere Informationen (hier: Punkt 1).

// Änderung des Transparenzregisters: Erleichterungen für Vereine
Die seit 2017 bestehende Beitragspflicht für die Verwaltung des Transparenzregisters wird verändert. Der Deutsche Bundestag hat beschlossen, das umstrittene Transparenzregister anzupassen. Die rückwirkende Zahlungsaufforderung wird zwar nicht gestoppt, es werden allerdings folgende Anpassungen vorgenommen:
1) Für eine Übergangszeit bis 2023 soll es eine erleichterte Befreiung von der Zahlungspflicht geben; 2) Ab dem Jahr 2024 soll ein Antrag für die Gebührenbefreiung nicht mehr notwendig sein.
Weitere Informationen: Pressemitteilungen des Bundestags und des BMCO.


Stellenausschreibungen
// Referent*in gesucht (Teilzeit)
Bewerbungsfrist: 11.06.2021 (!!)
Die AWO Hessen-Süd sucht für die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Freiwilligendienste Hessen für das Projekt "Multiplikator*innen zur Gewinnung von Freiwilligen im FSJ besser erreichen" ein*e Referent*in (m/w/d). Dienstsitz ist Frankfurt.
Weitere Informationen zu der Stellenausschreibung.

// Programmbereichsleitung gesucht
Bewerbungsfrist: 20.06.2021
Die Akademie Burg Fürsteneck mit Sitz in Eiterfeld sucht zum 01.10.2021 oder früher eine Programmbereichsleitung Kultur (m/w/d).
Weitere Informationen zu der Stellenausschreibung.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V.
- Geschäftsstelle -
Kaiserstraße 56 | 60329 Frankfurt a.M.

Redaktion Newsletter
Ingrid Breuers | breuers[at]lkb-hessen.de
Susanne Hilf (V.i.S.d.P.) | hilf[at]lkb-hessen.de
Telefon: 069.175372.355 | Fax: 069.175372.359